taratorka

Weblog für Stumpf-, Un- und Eigensinn



  Startseite
    dezember 09
    november 09
    oktober 09
    september 09
    august 09
    juli 09
    juni 09
    märz 08
    februar 08
    jänner 08
    dezember 07
    november 07
    oktober 07
    september 07
    august 07
    juli 07
    juni 07
    mai 07
    april 07
    märz 07
    februar 07
    januar 07
    dezember 06
    november 06
    oktober 06
    september 06
    august 06
    juli 06
    juni 06
    kleine schritte
    mai 06
    april 06
    märz 06
    februar 06
    januar 06
    dezember 05
    november 05
    oktober 05
    september 05
    august 05
    juli 05
    juni 05
    mai 05
    april 05
    zeit im bild
    kollektiv
    momentan
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   text ohne reiter
   innsblog
   doris knecht
   nichtmädchen
   assotsiationsklimbim
   creekpeople
   fex
   frau morgenstern
   moe
   tscheburaschka
   lotman
   limevalley & boombaye
   die konsumkinder
   schafferer
   brainfarts
   flickr
   www.szeneopenair.at
   www.szene.cc




  Letztes Feedback
   4.07.14 07:34
    zpjvpsyx
   7.07.14 22:53
    tcvteprv
   18.07.14 01:37
    cgxkekrd
   29.07.14 14:22
    qkftiidt
   14.08.14 14:46
    ziuutiqv
   24.08.14 04:17
    scigqhvc



http://myblog.de/taratorka

Gratis bloggen bei
myblog.de





oktober 07

herbstdepression. weiterlesen
31.10.07 16:50


Werbung


eins. - ist das die zeitumstellung? oder das abnehmende licht? oder die zunehmende kälte? am telefon ist man kurzangebunden oder geht gar nicht ers... weiterlesen
29.10.07 11:17


auch heuer wieder da gewesen. besonders besichtigenswert: der künstliche friedhof mit den vorschlägen der steinmetze für moderne grabsteine (offe... weiterlesen
18.10.07 12:17


unbekannterweise abneigung gegen eine standard-red. entwickelt, die neben dem arbeiten noch ihre diplomarbeit schreibt. ist seit mai dran, hat ab... weiterlesen
17.10.07 09:39


eins. - jh. findet, dass prinzipiell viel zu viel geschrieben wird. zu viel unwichtiges und die texte meistens zu lang, jedenfalls aus nachrichten-... weiterlesen
16.10.07 16:43


der bekannte jh.s klopft immer zuerst ans fenster, wenn er vorbeikommt. eigentlich lebt er ja in w., jetzt sei er aber wieder da, zur erholung bei ... weiterlesen
12.10.07 13:50


man weiß ja, dass man nicht alles haben kann, aber versuchen kann man's doch wenigstens, oder? weiterlesen
10.10.07 12:02


jh.s büchergutschein für zweimal eco und einmal austen eingetauscht. von tucholsky zwar gesucht, aber nichts anständiges im buchhandel gefunden, nu... weiterlesen
9.10.07 14:26


wäre unser einkauf ein testkauf gewesen, wäre der laden aber sowas von durchgerasselt. k. ist frustriert, weil napoleon, eine blaue monsterfächerga... weiterlesen
9.10.07 14:10


auch an freien tagen könnte man theoretisch etwas sinnvolles tun. nach dem frühstück mit sn. und dem von k. gekochten mittagessen (ausgehöhlte kart... weiterlesen
8.10.07 13:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung